Gästehaus „Le Moulin d’Apach“ - Urlaub in einer alten Mühle am Dreiländereck

Bis 1969 drehten sich die Räder der Mühle in Apach, um Mehl zu mahlen. Heute wird die Mühle mit der Wasserkraft beheizt. Seit vier Generationen ist sie im Besitz der Familie von Laurent Gretsch. Zusammen mit seiner Frau Sandrine hat er sie mühevoll restauriert und vor zwei Jahren ein Gästehaus eröffnet. Die Umgebung am Dreiländereck lädt zum Wandern ein, Hof und Obstgarten zum Entspannen.


----- Über diesen Youtube-Kanal -----

Im Youtube-Channel des Saarländischen Rundfunks (SR) finden Sie ausgewählte Beiträge und Sendungen des SR. Schwerpunkt der Berichterstattung sind das Saarland und die Großregion.

Alle Infos vom und zum Saarländischen Rundfunk: https://SR.de
Die SR-Mediathek finden Sie hier: https://SR-Mediathek.de
Den Youtube-Channel des Saarländischen Rundfunks können Sie hier abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCnFrQ2IXQlW6sFPe4ys09rQ?sub_confirmation=1

Dieser Beitrag wurde am 27.05.2019 in der Sendung "Wir im Saarland-Grenzenlos" im SR Fernsehen ausgestrahlt. "